13° Hayingen

TSF-W Abt. Ehestetten - Fahrzeug in Ehestetten angekommen

Neubeschaffung TSF-W, Auslieferung, Abteilung Ehestetten

Nach knapp 3 Jahren Planung und 19 Monaten Beschaffungszeit war es nun endlich so weit.

Am Montag 02.05.2022 machten sich vier Kameraden der Feuerwehr Hayingen auf den Weg nach Mühlau (Sachsen) zur Firma Ziegler um das neue TSF-W der Abteilung Ehestetten abzuholen.

Nach knapp 5,5 Stunden Fahrzeit stand nachmittags die Abnahme des TSF-W auf dem Programm. Das Fahrzeug wurde hier genauestens kontrolliert und begutachtet. Es wurde geprüft ob alle Ausführungen wie im Auftrag vereinbart umgesetzt wurden. Ein paar kleinere Punkte konnten direkt vor Ort verbessert werden.

Danach wurde noch die gesamte Beladung auf Vollständigkeit geprüft. Diese wurde ein paar Wochen vorher von Hayingen nach Mühlau geschickt.

Am nächsten Tag stand dann die Einweisung in das Fahrzeug auf dem Programm. Hierbei wurden alle wichtigen Funktionen des Fahrzeuges und der Pumpe erklärt.

Gegen 10.30 Uhr machten sich die Kameraden auf den knapp 500km langen Heimweg. In Hayingen angekommen wurde die Beladung noch vervollständigt.

Abends trafen sich dann die Mitglieder der Abteilung Ehestetten um ihr neues Fahrzeug in Augenschein nehmen zu können.

Aktuell werden die Angehörigen der Abteilung in das neue Fahrzeug eingewiesen, so dass es schnellstmöglich in den Einsatzdienst gehen kann. 

Technische Daten zum neuen Fahrzeug:

  • Kurzbezeichnung: TSF-W

  • Funkrufname: Florian Hayingen 3/48

  • Besatzung: 1/5

  • Wassertank:  1.000 Liter    

  • Einsatzgebiet: Brandeinsatz und einfache Technische Hilfeleistung

  • Baujahr: 2022

  • Fahrzeughersteller: Iveco

  • Fahrzeugtyp: Daily

  • Aufbauhersteller: Ziegler

  • Allrad: nein

  • Zul. Gesamtgewicht: 7.200 kg

  • Leistung: 180 PS

Besonderheiten:

  • Pneumatischer Lichtmast mit 4 LED-Scheinwerfer

  • Rückfahrkamera

  • Navigationsgerät

  • LED Umfeldbeleuchtung

  • LED Frontblitzer

  • Klappbare Trittstufen

  • Hygieneboard Push

  • Stromaggregat

  • Beleuchtungssatz

  • Wassersauger

  • Hochwasserschmutzpumpe

  • Motorsäge

  • Wärmebildkamera


Stephan Mark


Auch die Firma Ziegler berichtet von der Auslieferung, näheres unter folgendem Link:

ZIEGLER TSF-W an die FF Hayingen — ZIEGLER Feuerwehrfahrzeuge


zurück zur Übersicht